Playoff 2020

Deutsche Eishockey Liga beendet Saison vorzeitig

Die Deutsche Eishockey Liga (DEL) sieht sich gezwungen, die aktuelle Saison mit sofortiger Wirkung vorzeitig zu beenden. Die anstehenden Playoffs können nicht mehr durchgeführt werden. Grund dafür sind die Verbote diverser Bundesländer, Großveranstaltungen wie Spiele der DEL mit mehr als 1000 Zuschauern stattfinden zu lassen. Die DEL folgt damit auch den offiziellen Empfehlungen von Bundeskanzlerin Angela Merkel sowie Gesundheitsminister Jens Spahn, die nun in den behördlichen Verboten umgesetzt wurden. „Dass wir die Entscheidung so treffen müssen, tut uns für alle Clubs , Partner und insbesondere Fans in ganz Deutschland unheimlich leid. Wir haben aber angesichts der aktuellen Entwicklungen die Pflicht, verantwortungsvoll mit der Situation umzugehen. Wir als DEL stellen die Gesundheit von unseren Fans, Spielern und Mitarbeitern in den Fokus“, so Gernot Tripcke, Geschäftsführer der DEL. Aufgrund der vorzeitigen Beendigung der Saison gibt es in diesem Jahr keinen Deutschen Meister. Als Hauptrundensieger vertritt der EHC Red Bull München gemeinsam mit den Adlern Mannheim, den Straubing Tigers und den Eisbären Berlin die DEL in der Champions Hockey League (CHL 2020/21).

Derzeit sind keine Tickets im Onlineshop verfügbar.

Allgemeine Spieltagsinformationen

Einlasszeiten

Der Einlass erfolgt an DEL-Spieltagen 1,15 bis 1,30 Stunden vor Spielbeginn.
Detektor-Kontrollen am Eingang. Es gilt ein Verbot von Taschen größer als A4. Begrenzte, kostenpflichtige Hinterlegung ist an der Arena möglich.

print@home (ticket.direct)

Für die Heimspiele der Eisbären Berlin haben Sie die Möglichkeit Ihre Tickets mit der Versandart print@home (ticket.direct) zu bestellen. Nach erfolgter Buchung des Tickets erhalten Sie automatisch eine E-Mail, können sich anschließend Ihre Tickets ganz einfach selbst zu Hause ausdrucken und sparen sich lange Wartezeiten sowie das Anstehen an den Tageskassen. Um Probleme beim Scannen des Tickets bei den Einlasskontrollen zu vermeiden, achten Sie bitte darauf, dass Ihr print@home Ticket in guter Qualität ausgedruckt ist. Bei nicht ausgedrucktem Ticket oder zu schlechter Druckqualität muss ein Ersatzticket am Clearing-Point ausgestellt werden. Für diesen Vorgang wird eine Servicegebühr erhoben, die direkt zu entrichten ist.
Um sich Ihr Mobiles Ticket in Apple Wallet zu speichern, klicken Sie bitte auf den Link neben dem QR-Barcode. Android-Nutzer können bspw. die App Pass2U verwenden. Falls sie mehrere Tickets in einem Auftrag gebucht haben können Sie die QR-Barcodes entsprechend an andere Geräte weiterleiten oder am Eingang hintereinander entwerten lassen. Bitte vergrößern sie die Barcodes nicht vor dem Scanvorgang.

Tageskassen / Tickethinterlegung / Ticketaufwertung

Die Tageskassen der Mercedes-Benz Arena öffnen i.d.R. täglich um 10.00 Uhr.
Der Abholschalter für hinterlegte Karten ist i.d.R. das Fenster 6 und öffnet nur an Heimspieltagen 2 Stunden vor Spielbeginn. Dort können Tickets abgeholt werden, die entweder über den Online-Ticketshop oder telefonisch über unsere Ticket-Hotline (030 / 97 18 40 40) bestellt, bzw. über die Geschäftsstelle hinterlegt wurden.
ACHTUNG: ab 28.09.2018, für ca. 4 Wochen befinden sich die Kassen und Abholschalter, auf Grund der Bauarbeiten auf dem Mercedes Platz, in zwei Containern auf der gegenüberliegenden Seite des Platzes.
Premium- und VIP-Tickets können Sie direkt am Premiumeingang (8) der Arena abholen.
Ermäßigte Karten, die von nicht ermäßigungsberechtigten Personen genutzt werden möchten, können ausschließlich am jeweiligen Spieltag am Clearing-Fenster 5 aufgewertet werden. Die Aufwertung ist nur per Barzahlung möglich. Zum Differenzbetrag fällt eine zusätzlichen Servicegebühr an.
Ein Upgrade von einer niedrigeren Preiskategorie auf eine höhere ist nicht möglich (z.B. Steh- auf Sitzplatz).

Ticketing-Infostand

In der Mitte der Mainlobby befindet sich ein Ticketing - Infostand. Hier erhalten Sie Informationen zu Ticketing-Aktionen und die die Zugaben der Themenspieltage.

Ermäßigungen und Tickets für Rollstuhlfahrer

Arbeitssuchende, Rentner ab 65 Jahren, Schwerbehinderte (ab 50% GdB), Auszubildende und Vollzeitstudenten können ermäßigte Karten kaufen.
Für Kinder und Jugendliche zwischen 4-16 Jahre gilt die Rabattstufe Kind.
Die Zusatzkarte Kind (0 - 3 Jahre ) erhalten Sie mit dem Kind und Altersnachweis an den Verkaufskassen der Mercedes Benz Arena. (Maximal eine Kinderkarte je Erwachsener.)
Rollstuhlfahrer erhalten kostenfreie Tickets direkt am Eingang 2 der Mercedes-Benz Arena Berlin. Diese können auch (kostenpflichtig) über die Ticketshotline der Eisbären (030 - 97 18 40 40) vorbestellt werden.

Karten für Gästefans

Der Gästeblock ist der Block 412.
Für Fangruppen ab 10 Personen gewähren wir Rabatte, buchbar nur über die Tickethotline der Eisbären Berlin unter 030 / 97 18 40 21 oder auswaerts@eisbaeren.de.
Größere Fanreisen mit Buskonvoi oder Sonderzug wenden sich bitte an tickets@eisbaeren.de oder telefonisch unter 030 / 97 18 40 30.
Weitere Informationen erhalten Sie unter www.eisbaeren.de/tickets-vip/gaestefans.

VIP und Hospitality Angebote

VIP-Club Einzelkarten inklusive Catering, Parkplatz und beste Plätze im Premium-Bereich für 199,-€
Dine and View - Restaurant über der Fankurve der Mercedes-Benz Arena Eintrittskarten ab 129,-€ , mit Getränkepauschale schon ab 149,-€
Premium Seats ab 70,-€ in den Premium Blöcken 101 - 104, der Parkplatz ist bei einer Onlinebuchung nicht inclusive.
Alle VIP und Hospitality-Angebote können sie auch bei Alexandra Knoll auch unter (030) 97 18 40 42 a.knoll@eisbaeren.de oder bei Jonas Szallies (030) 97 18 40 41 j.szallies@eisbaeren.de buchen
Die Altersgrenze bei Catering-Angeboten liegt zwischen 4-16 Jahren.