Der Bundesrat hat das Veranstaltungsverbot bis Ende August 2020 verlängert. Aus diesem Grund kann das Seaside Festival leider nicht wie geplant vom 28.–29. August 2020 durchgeführt werden, sondern wird ins nächste Jahr verschoben (3.–4. September 2021). Alle Tickets behalten ihre Gültigkeit für das Seaside Festival 2021.

Wer bereits ein Ticket für die Ausgabe 2020 gekauft hast, kann es für das Seaside Festival 2021, vom 3.–4. September, behalten und so einen wichtigen Beitrag für das Fortbestehen des Festivals leisten. Wegen dieser besonderen Situation ist jeder weitere Support herzlich willkommen. Wir danken allen Seaside-Fans, die dem Festival in diesen turbulenten Zeiten in Form einer Spende unter www.seasidefestival.ch/spenden/ zur Seite stehen.

Wer im nächsten Jahr verhindert ist, kann sein Ticket vom 15. Mai bis 15. Juni 2020 ausschliesslich bei Ticketcorner zurückgeben (abzüglich eines Unkostenbeitrags von 10%). Alle Ticketkäuferinnen und Ticketkäufer wurden am 5. Mai 2020 direkt von Ticketcorner per E-Mail bezüglich des Vorgehens informiert.
Mehr Infos: www.seasidefestival.ch

Veranstaltungen